Otto Hostettler's Blog

Sorgenvolles, zuckersüsses Mami

leave a comment »

Das neue Fanta Orange ist ein ganz natürliches Getränk, suggeriert eine aktuelle Inseratekampagne. Nur etwas gar süss, was die Werbung natürlich verschweigt.

fantaMami Andrea Aebersold lacht uns derzeit aus zahlreichen Zeitschriften entgegen. Sie sitzt mit ihren Kindern Fabienne und Julia am Küchentisch, die drei essen Müesli. Und trinken dazu ein Fanta Orange. «Ich bin sehr froh darüber, dass Fanta Orange natürlicher geworden ist und der Trend zur gesunden Ernährung mitmacht», lobhuldelt da Mami Aebersold.

Damit lässt sie es aber noch nicht bleiben. Sie verkündet: «Ich freue mich jedes Mal, wenn ich ihnen mit gutem Gewissen Fanta Orange auftischen kann.»

Nun ja, das Fanta Orange enthält neu zwar keine Konservierungs- und Farbstoffe mehr und auch keine künstliche Aromen. Aber: Mit jeder Halbliterflasche schluckt man 46 Gramm Zucker – also fast zwölf Stück Würfelzucker.

Auf der Flasche tönt dies allerdings nicht dramatisch: 25 Prozent des täglichen Bedarfs, heisst es auf der Etikette. Natürlich rechnet die Herstellerfirma Coca-Cola wie alle anderen grossen Nahrungsmittelkonzerne die Situation schön, wie der Beobachter auch schon berichtete . Der Rechenkniff: Die Angabe bezieht sich nur auf die Hälfte einer Halbliterflasche (eine so genannte Portion) und stellt dies ins Verhältnis des von der Industrie festgelegten täglichen Zuckertagesbedarfs von 90 Gramm.

Nimmt man aber die Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation WHO als Messlatte (50 Gramm Zucker pro Tag), sieht das Resulat ganz anders aus: Wer eine Halbliterflasche Fanta trinkt, konsumiert 92 Prozent der täglich sinnvollen Zuckermenge.

Gesunde Ernährung? Gerne hätte ich mich mit Andrea Aebersold darüber unterhalten. Doch leider konnte Coca-Cola Schweiz den Kontakt zum rührenden Mami nicht vermitteln.

Bookmark and Share

Advertisements

Written by Otto Hostettler

11. September 2009 um 14:04

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s